securityhouse.at - Ihr Spezialist für Alarmanlagen

 

HOMENEWSPRODUKTELEISTUNGENKONTAKTREFERENZEN

 


Inim Alarmsysteme - Air2 Funkkomponenten
air2_components_system_part_kf100 air2_components_system_part_mc200 air2_components_system_part_bs100 air2_components_system_part_dt200t air2_components_system_part_ir100c air2_components_system_part_mc100 air2_components_system_part_fd100 air2_components_system_part_xir200w


Klicken Sie auf eine der Komponenten um nähere Details zu erfahren.

Air2-DT200T

Der Air2-DT200T ist ein drahtloser PIR Melder, der Dank der Kombination von zwei Sensoren und digitaler Signalanalyse eine präzise Erfassung und Verfolgung von Bewegung im geschützten Bereich bietet. Die Verwendung von Dualtechnologie bietet höchste Empfindlichkeit bei gleichzeitiger Eliminierung von Fehlalarmen. Die Temperaturkompensation erlaubt dem Melder, sich an fast alle Umgebungsbedingungen anzupassen. Der Erschütterungs- und Neigungsmelder schützt das Gerät gegen Öffnungsversuche und Abriss, und der Abdeckschutz meldet jede Art von Interferenz. Der Air2-DT200T ist besonders passend für den Schutz von Türen und Fenstern und wird für professionelle Außenanwendungen empfohlen.
Air2-XIR200W/Air2-XDT200W

Die Air2-XIR200W und Air2-XDT200W sind INIM’s XLine drahtlose volumetrische Bewegungsmelder und sind besonders geeignet für professionelle Installationen im Innenbereich.

Air2-XIR200W ist ein passiver Infrarotmelder (PIR). Seine Technologie basiert auf digitaler Signalanalyse, einem dualen pyroelektrischen Element das Infrarotstrahlung aufnehmen kann und einem innovativen Signalfilter. Er bietet Präzisions-Bewegungserkennung im geschützten Bereich und Dank der programmierbaren Impulszähloption hohe Immunität gegen Fehlalarme. Die Temperaturkompensation erlaubt dem Melder, sich an die Umgebung anzupassen, während der Erschütterungs- und Neigungssensor ihn gegen Sabotageversuche schützen. Air2-XDT200W ist vom Design her gleich, ist aber ein Dual-Technologie-Melder (Mikrowelle und PIR). Auch in diesem Fall sind präzise Bewegungserkennung, Temperaturkompensation und Erschütterungs- und Neigungsmelder eingebaut, ebenso wie die Zuverlässigkeit und die hohe Fehlalarmsicherheit durch die Kombination von Dual-Technologie und Impulszähler. Die Sicherheitsmaßnahmen im Air2-XDT200W werden durch den Abdeckschutz abgerundet, der vom Mikrowellensensor bereitgestellt wird. Die Reihe der XLine drahtlos-Melder kann in einem weiten Bereich von Heim- und Industrieanwendungen verwendet werden, und somit Lösungen für alle Installationen bieten.
Air2-OTT100W

Air2-OTT100W ist ein dreifach-Technologie Melder für den Außenbereich zur Verwendung mit drahtlos-Systemen. Er ist mit einem Mikrowellensensor ausgestattet, dessen Aktionen in Verbindung mit programmierbaren Funktionen die höchste Immunität gegen Fehlalarme bieten. Er besitzt auch einen Einstellmechanismus für die horizontale Abdeckung und eine Feineinstellung für den unteren Strahl, welche mit der Auswahl des Betriebsmodus eine Eliminierung von Bewegungssignale, die von Haustieren kommen, erreichen. Gleichzeitig mit einem Schutz gegen Gehäuseöffnung und -Abriss besitzt der Air2-OTT100W auch einen Erschütterungs- und Neigungsmelder, welcher ihn besonders widerstandsfähig gegen Sabotageversuche macht. Das Gehäuse aus Polykarbonat mit IP44 Schutzklasse ist mit einer UV beständigen Fresnel Linse ausgestattet. Die Einstellmöglichkeiten des Air2-OTT100W und dessen Flexibilität in der Programmierung machen ihn vielseitig und zuverlässig für die verschiedenen Anforderungen bei Anwendungen im Außenbereich.
Der Air2-BS100 Funktransceiver ist ein Drahtloser Transreceiver mit I-BUS Anschluß für die Verbindung mit SmartLiving Einbruchmeldezentralen. Der Air2-BS100/50 kann bis zu 50 Geräte (IR100 PIRs, MC100 und MC200 Magnetkontakte und FD100 Rauchmelder) und bis zu 100 KF100 Handsender verwalten; der Air2-BS100/30 kann bis zu 30 Geräte und 50 Handsender verwalten; der Air2-BS100/10 kann bis zu 10 Geräte und 50 Handsender verwalten. Jedes Gerät kann einem Terminal an der Zentrale und jeder Handsender einem Schlüssel in der Zentrale zugewiesen werden.
Den neuen Air2-MC100 Magnetkontakt nur als Magnetkontakt zu bezeichnen trifft die Sache nicht ganz. Neben zwei möglichen Positionen für den Magneten, die in 90° zueinander stehen, bietet der MC100 zwei Terminals die separat als Ein- oder Ausgang geschaltet werden können. Als Eingang konfiguriert, verwalten die Terminals NO, NC, einfacher und doppelter Abschluß, und können direkt mit Erschütterungs- und Rollladenmeldern verbunden werden. Als Ausgang konfiguriert sind sie ein Open-Collector Ausgang mit 150mA Belastbarkeit. Alarme von den Magnetkontakten und den beiden Terminals werden separat an die Zentrale übertragen. Dieses Gerät bietet die Möglichkeit, den unbenutzten Magnetkontakt in eine magnetische Sabotageüberwachung zu verwandeln. So ist es möglich, Sabotageversuche mit Magneten zu erkennen. Das Gerät ist gegen Gehäuseöffnung und Abriss geschützt und ist in weiß oder braun erhältlich.
Der Air2-MC200 ist ein Funkmagnetkontakt mit integriertem Neigungs- und Erschütterunssensor.
Die neueste Mikro-Elektromechanische Technologie gibt diesem Melder extreme Fleixibilität in der Programmierung, genaue Erkennung und hohe Zuverlässigkeit. Tatsächlich können Neigungs- und Erschütterungssensor genau auf die speziellen Bedürfnisse der Installation hin programmiert werden. Der Neigungssensor entdeckt Sabotage am Objekt, ist fest verbunden mit und besonders geeinet für Dachflächen- und Wintergartenfenster und benötigt keinen Magneten. Der Air2-MC200 ist geschützt gegen Sabotageversuche und Gehäuseabriss.. Air2-MC200 benutzt getrennte Kanäle für verschiedene Alarmsignale und erlaubt daher die Erkennung der Alarmquelle. DIe kleine Größe dieses Gerätes erlaubt einfache Installation und Wartung.
PIR Detektor mit Zweiwege-Kommunikation. Dieses Gerät ist gegen Abriss und Gehäuseöffnung geschützt, und bietet Empfindlichkeitseinstellung über die Programmierung ohne Öffnen des Gehäuses. Die interne LED ist abschaltbar. das Gerät kann, wenn der zugehörige Bereich unscharf geschaltet ist, automatisch abgeschaltet werden, was die Batterielebensdauer enorm erhöht. Den Melder gibt es in zwei Ausführungen Air2-IR100 ist ein 12m volumetrischer Melder, Air2-IR100C ist ein 20m Vorhangmelder.
Der Air2-FD100 Rauchmelder bringt erweiterte Rauch-Erkennung in Ihr SmartLiving System. Dieses Gerät erweitert die Fähigkeiten eines jeden Alarmsystems enorm. Air2-FD100 bietet einzigartige Funktionen. Tatsächlich kann er den Verschmutzungsgrad (Staub) in der optischen Kammer bestimmen und ein Signal ausgeben, damit der Benutzer darüber informiert wird. Die analogen Werte der Verschmutzung werden am Bedienteil angezeigt.
Die Technologie, die im Air2-FD100 verwendet wird, ist am letzten Stand und typisch für die von Technologie gesteuerte Umgebung in INIM’s gesamter Palette von Feuermeldern.
Diese Technologie bietet Ihnen 4 programmierbare Empfindlichkeiten der Rauch-Erkennung (0.08dB/m bis 0.15dB/m).
Der Air2-FD100 ist mit einer dreifärbigen LED ausgestattet (grün, gelb und rot) die den Normalbetrieb, lerre Batterie, Verschmutzung der optischen Kammer, Alarm und Störungen anzeigt. Mittels einer Option können die Signale an der LED abgeschaltet werden. Alle Parameter können drahtlos programmiert werden, ohne das Gerät öffnen zu müssen.
Durch die Zweiwege-Übertragung zur Zentrale kann der KF100 Handsender eine visuelle Rückmeldung über eine LED geben. Er hat 4 Tasten, welche über die Software frei programmierbar sind. Diese Fernbedienung erlaubt dem Benutzer das System scharf oder unscharf zu schalten, Türen zu öffnen oder schließen oder Licht ein und aus zu schalten. Er bietet auch eine akustische Rückmeldung über den Ausgang der gewünschten Aktion. Der KF100 besitzt eine “Tastensperre” die vor ungewollten Fehlbedienungen schützt.

game over securotyhouse.at